Die Heimat im Zuhause finden

Vorwort von Ulrich Dexheimer, Jakob Schmid und Dr. Ulrich Link


Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in den Wintermonaten rund um den Jahreswechsel wissen wir das eigene Zuhause noch mehr zu schätzen: ob dieses Zuhause nun ein tatsächlicher Ort ist, an dem wir zur Ruhe kommen und auftanken können, oder eine Runde von Menschen, die uns durch unser Leben als Familie und Freunde begleitet. Verantwortlich für die Gestaltung eines Zuhauses sind wir selbst. Wir formen es durch unsere Werte, unsere Haltung, unser Engagement, unsere Entscheidungen und die Art, wie wir zwischenmenschliche Beziehungen eingehen und führen. 

Rheinland-Pfalz ist das unternehmerische Zuhause der ISB. Nicht nur die Top-Standorte, die Wachstumszentren unseres Landes, von deren Kraft ihr Umland profitiert. Sondern auch seine peripheren ländlichen Regionen und die Landkreise, die darum kämpfen, ihre Zukunftsfähigkeit zu bewahren. 

Diese Ausgabe der ISB aktuell widmet sich Menschen, die im wahrsten Sinne des Wortes und unter sehr unterschiedlichen Voraussetzungen individuell an ihrem Zuhause arbeiten – oder die andere auf ihrem Weg unterstützen. So unterschiedlich diese Menschen sind, so sehr verbindet sie die Idee, dass die wirklich wichtigen Dinge im Leben nach Gemeinschaft und Gemeinsinn verlangen. Danach, Verantwortung nicht nur für sich selbst, sondern auch für andere zu übernehmen. 

Ein ideales Thema also für diese Zeit des Jahres, die zum Teilen einlädt und die Sie – unsere Kunden und Partner –, aber auch unsere Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und uns, in ein hoffentlich gesundes, glückliches und zufriedenes 2015 trägt.

Auf das, was das Zuhause ausmacht!

Ulrich Dexheimer, Jakob Schmid und Dr. Ulrich Link